Pressemitteilung: CDU Rohrbach nimmt sich dem Thema Wohnen an

64

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe „Gemeinsam für Rohrbach“ will sich die CDU aktiv den Aufgaben im Ort annehmen. Auftakt bildet dabei das Thema Wohnen. Dazu hat die CDU Rohrbach den Oberbürgermeister Prof. Dr. Ulli Meyer am kommenden Dienstag, den 10.03.2020, zu einem Bürgerrundgang in Rohrbach eingeladen. „Wir wollen anpacken und uns anschauen, wo in unserem schönen Ort neuer Wohnraum entstehen kann“, so der CDU-Ortsvorsitzende Jeremy Wendel.

An dem Rundgang dürfen alle interessierten Bürger teilnehmen. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr die St. Konradskirche in der St. Ingberter Flurstaße. Anschließend um ca. 19 Uhr werde man sich Grundstücke im Stegbruch anschauen. Um ca. 19:30 Uhr ist die Begutachtung der freien Flächen in der Oberen Kaiserstraße angedacht. Zum Abschluss gegen 20:00 Uhr soll der Bereich um die TG Halle besichtigt werden. Wendel: „Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns mit vielen Bürgern in den Dialog über die Zukunft unserer Ortes zu treten.“