Pressemitteilung Die Linke: Neuwahl des Vorstandes

Kürzlich hat die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes der Partei Die Linke in Sankt Ingbert einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzende wurde Doris Ducke-Sellen, welche die Partei schon im VHS-Beirat, in der Ausstellungskommission und der Jury der Sankt Ingberter Pfanne vertritt.

(Foto: Die Linke)
(Foto: Die Linke)

Ihr zur Seite stehen Oliver Kleis als Stellvertreter, Erwin Betz als Schriftführer, Walter Becker verwaltet die Finanzen, sowie Herrmann Spinner, Manfred Mehnert und Hans Reuther.

Der neue Vorstand sieht kommunal dringendsten Handlungsbedarf bei der Wohnungsnot in Sankt Ingbert. Ebenso stellen der demographische Wandel und mangelnde Generationengerechtigkeit die Stadt vor große Herausforderungen.

Der neue Vorstand des Ortsverbandes wird in Kürze auch die Listenaufstellung für die Kommunalwahl vorbereiten. Die aktuelle Situation im Rat macht eine starke Linke, welche weniger für Leuchtturmprojekte denn für ein soziales Miteinander in der Stadt steht, notwendiger denn je.