Schadstoffsammlung an neuem Standort: Parkplatz Mühlwaldstadion

Die Schadstoffsammlung am Ökomobil des EVS findet am Samstag, 06. Juni, in der Zeit von 10 – 14 Uhr statt. Um die Coronabeschränkungen und -vorgaben einhalten zu können, musste der Standort der Sammlung vom Wertstoff-Zentrum auf den Parkplatz am Mühlwaldstadion, Kaiserstraße, verlegt werden.

Das Ökomobil – die richtige Adresse für Ihren Sonderabfall

Sonderabfälle wie z. B. Pflanzenschutz- und Imprägniermittel, Lösemittel oder Sanitärreiniger sind hochgradig gefährlich und dürfen daher weder in die Umwelt gelangen, noch beispielsweise über die Restmüll- oder Biotonne entsorgt werden.

Deshalb gibt es für diese Stoffe nur einen richtigen Entsorgungsweg – das Ökomobil des EVS.

Das Ökomobil ist ein Spezialfahrzeug des EVS zur Einsammlung von Sonderabfall. Die Abgabe an diesem Fahrzeug bedeutet maximale Sicherheit für Sie und Ihre Umwelt: Im Inneren des Ökomobils befinden sich Spezialbehälter zur gesonderten Aufbewahrung der unterschiedlichen Schadstoffe. Ein flüssigkeits-, säure- und chemikalienfester Boden, explosionsgeschützte elektrische Anlagen und der Einsatz von hoch qualifizierten Mitarbeitern runden das aufwändige Sicherheitssystem ab.

Das Ökomobil nimmt haushaltsübliche Mengen speziell gekennzeichneter Sonderabfälle aus Privathaushalten entgegen. Die Abgabe ist gebührenfrei.