Siegfried Thiel hält 6. Philosophisches Seminar im Kloster Himmerod

Die Biosphären-VHS-St. Ingbert veranstaltet in der Zeit vom 24. – 29. Juni 2014 ihr 6. philosophisches Seminar im Kloster Himmerod.

In diesem Jahr lautet das Thema: Platon: Phaidros oder vom Schönen. Phaidros oder vom Schönen ist Platons dichterischstes Werk und einer seiner schönsten Dialoge. Gesprächspartner sind Sokrates und der schöne, lernbegierige und kluge Jüngling Phaidros. Sie lassen sich bei einem Heiligtum außerhalb der Stadt nieder. Unter einer Platane halten sie Reden über den Eros und sprechen über das Wesen der Seele, wahre Erkenntnis und ihre Ausdrucksmittel, Rede und Schrift.

Das zum europäischen Kulturerbe gehörende Zisterzienserkloster Himmerod, wunderschön im Tal der Salm gelegen, bildet den idealen Rahmen für das Seminar. Die Stille des Ortes, seine „spirituelle“ Atmosphäre und die Begegnung mit dem klösterlichen Leben verleihen dem Aufenthalt in Himmerod einen ganz besonderen Reiz.

Die Zahl der Seminarteilnehmer ist auf 6 – 15 begrenzt. Der Preis beträgt je nach Teilnehmerzahl 110,00 €, 120,00€ oder 142,00 €. Darin enthalten sind Unterbringung im Einzelzimmer mit fließendem warmem und kaltem Wasser, Vollpension und Seminar. Für An- und Abreise besteht die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden.

Das Seminar beginnt am Freitag, 27. Juni, um 16:00 Uhr, und endet mit dem gemeinsamen Mittagessen am Sonntag, dem 29. Juni.

Dozent ist Siegfried Thiel.

Weitere Informationen enthält ein Faltblatt, das bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich ist.

Anmeldung und Information bei der VHS St. Ingbert, Telefon: 06894/13723.