Sommerbühne mit französischem Flair

Die Sommerbühne am heutigen Dienstagabend war leider gar nicht so sommerlich. Trotz leichtem Nieselregen haben zahlreiche Zuschauer einen Platz vor der Sommerbühne im Bermudadreieck zwischen SoHo und Rio´s gefunden. Gerade die Sonnenmarkisen boten etwas Schutz vor dem feuchten Nass. Das Deutsch-Französische Duo Noel Walterthum und Christoph Kleuser spielte Chansons und zog die Gäste in die unbeschwerte französische Leichtigkeit. Da war das Wetter schnell wieder vergessen.

Noel Walterthum und Christoph Kleuser (Foto: Edgar Omlor)
Noel Walterthum und Christoph Kleuser (Foto: Edgar Omlor)

Die Sommerbühne scheint einen festen Platz in St. Ingbert gefunden zu haben. Da sich das Publikum offenbar vom Publikum der “Luschd” unterscheidet, gibt es auch bei gleicher Veranstaltungszeit keine wirkliche Konkurrenzsituation. Die zahlreichen musikalischen Veranstaltungen zeugen von einem regen Kulturleben in unserer Mittelstadt.