St. Ingbert hilft: Notebooks, Laptops, Tabletts etc. für Schüler gesucht

99

Die Initiative „St. Ingbert hilft“ koordiniert aktuell einen Hilferuf aus den St. Ingberter Schulen. Lehrer aller Schulformen haben angefragt, ob Sachspenden generiert werden können. Für bedürftige Schüler aus sozial schwachen Familien werden schnellstmöglich gebrauchte Notebooks, Laptops, Tablets oder ähnliche Zugangsgeräte benötigt.

Die Geräte dienen dazu, damit die Schüler eine Zugangsmöglichkeit zu den digitalen Lernplattformen erhalten und dem Unterricht von zu Hause folgen können.

Potentielle Spender können sich mit der Koordinatorin Christina Wieth in Verbindung setzen.

Telefon 13-861 oder ichwillhelfen@st-ingbert.de