Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet

76

Die Baustelle in der Würzbachstraße mit Ampelregelung, Anwesen 38 bis 50, verlängert sich voraussichtlich bis Anfang September 2021.

Wegen eines Kabelfehlers wird der Verkehr in der Gehnbachstraße, Höhe Anwesen 213, ab sofort bis Freitag, 23. Juli, durch eine mobile Ampelanlage geregelt.

Aufgrund des Umbaus der Bushaltestelle in der Sportplatzstraße, Höhe der Gesamtschule Rohrbach, wird der Verkehr ab Donnerstag, 22. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 27. August, von der Willi-Graf-Straße in Richtung Sportplatzstraße als Einbahnregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Für die Gegenrichtung ist eine Umleitung ausgeschildert.

Wegen Tiefbauarbeiten muss der Verbindungsweg (Fußweg) von der Straße Am Eisenwald, Höhe Anwesen 19, zum dahinter verlaufenden Waldweg ab Montag, 09. August bis Anfang September gesperrt werden.

Wegen Arbeiten im Netz der Telekom kommt es in der Betzentalstraße, Höhe Anwesen 43, ab sofort bis voraussichtlich Ende August zu Behinderungen im Gehwegbereich.

Wegen Arbeiten im Netz von Inexio kommt es im Bereich Dudweiler Straße, Höhe Anwesen 90, ab Samstag, 24. Juli, bis Samstag, 31. Juli, zu kleineren Behinderungen auf dem Gehweg und der Straße.

Wegen einer Kranstellung wird die Kantstraße, Höhe Anwesen 15, ab Montag, 02. August, bis Montag, 09. August, halbseitig gesperrt.