Arthur Klein

Leitartikel

VHS-Spaziergang durch die Geschichte der alten St. Ingberter Brauereien

Am Samstag, 9. Mai, veranstaltet die Biosphären-VHS St. Ingbert in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein e. V. St. Ingbert einen „Spaziergang durch die Geschichte der alten St. Ingberter Brauereien“. Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins begleiten von 15 Uhr bis 17.30 Uhr den bier- und heimatgeschichtlichen Rundgang durch die Innenstadt von St. Ingbert. Im 19.

[weiterlesen …]


Wenn Dr. Schiwago im Starlight Express fährt

Quelle: Stadt St. IngbertDas Städtische Orchester St. Ingbert beim Frühjahrskonzert am Muttertag, 10. Mai mit Melodien aus Operetten, Filmen und Musicals. Jede Epoche hat ihre musikalische Hitparade. Standen im 19. Jahrhundert dort noch Namen wie Franz Lehar und Johann Strauß, findet man heute Komponisten wie Andrew Lloyd-Webber oder John Williams auf der Liste der populären Melodien. Diesem Thema…

Weiterlesen…

Top Nachrichten

Foto: Stadt St. Ingbert, M. Haßdenteufel

Albert-Weisgerber-Sonderedition Languedoc-Weine

Das Weisgerber-Jahr in St. Ingbert hat ein neues Produkt geboren: Ab sofort ist eine Sonderedition feiner Languedoc-Weine im Handel, die mit einem eigens dafür gestalteten Etikett auf Albert Weisgerber hinweist. Grundlage des Etiketts bildet das Weisgerber-Plakat “Der bunte Vogel”. Der Rohrbacher Weinhandel “feine Weine Backes” hat die Sonderedition aufgelegt.


"Vielfigurige Darstellung" Albert Weisgerber

Veranstaltungen anlässlich des 100. Todesstages von Albert Weisgerber

Zum Anlass den 100. Todestag des bekanntesten St. Ingberter Malers stellen wir Ihnen hier die Termine vor:


Foto: Gio Löwe

Der Erfolg geht weiter…

Seit mehr als drei Jahren begeistert das Wechseljahre-Musical „HEISSE ZEITEN“ nicht nur das Großstadt-Publikum von Hamburg, Frankfurt, Essen, Zürich bis Berlin. HÖCHSTE ZEIT also, die vier Damen in ein neues Abenteuer zu schicken: Jetzt wird nämlich geheiratet! „HÖCHSTE ZEIT! – Der Erfolg geht weiter“ heißt die Fortsetzung des grandiosen Bühnenhits von Autorenteam Tilmann von Blomberg

[weiterlesen …]


Frühlingfest des Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn (Foto: Veranstalter)

Auf ins Hirschental am 13. und 14. Mai

Endlich ist er da – der langersehnte Frühling. Und los geht die Zeit der Feste im Freien. Ein sehr traditionelles und besonderes Fest erfährt seine 32. Auflage: das Frühlingsfest des Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn am Vatertag. Wie üblich beginnt das Fest schon am Vorabend: in diesem Jahr hat der Musikverein die Freunde „Westpfälzer Musikanten“ aus Bann eingeladen,

[weiterlesen …]


Von links: Alexander Eich, Florian Stegner und Johannes Huber, Mitglieder des Vorstandes von Handel und Gewerbe

Nächster „Round Table“ von H&G am 19. Mai

Der Verein Handel & Gewerbe (H&G) St. Ingbert e.V. lädt alle Gewerbetreibenden zum Dialog ein. Ob Mitglied oder nicht, wenn es um die Förderung und Entwicklung von St. Ingbert geht, sollten alle einem Strang ziehen, so jedenfalls sieht es der Verein Handel & Gewerbe. Aus diesem Grund veranstaltet H&G regelmäßig einen „Round Table“, bei dem

[weiterlesen …]


Baustelle

Änderung der Verkehrsführung in der Rischbachstraße

Die Baustelle der Stadtwerke zur Erneuerung der Hauptgasleitung wurde am Wochenende bis zur Oberen Rischbachstraße verlängert. Aus verkehrstechnischen Gründen musste das neu eingerichtete Teilstück der Baustelle ebenfalls als Einbahnstraße ausgewiesen werden, um den Verkehrsfluss in Richtung Josefstaler Straße zu gewährleisten. Der entgegenkommende Verkehr in Richtung Gehnbachstraße wird über die Marienstraße, Karlstraße, Grubenweg, Kreisel, Im Oberen Werk, Dudweilerstraße und In den

[weiterlesen …]


Foto: Key Systems

Wachstumsbranche Internet schafft neue Stellen in St. Ingbert

Die Key-Systems GmbH schafft neue Arbeitsplätze im IT-Bereich. Der international tätige Registrar Key-Systems verwaltet zurzeit mehr als 4 Millionen Webadressen (Domains) für über 70.000 Endkunden, Firmenkunden und Wiederverkäufer weltweit und beschäftigt am deutschen Hauptsitz und in der US-Niederlassung derzeit über 80 Mitarbeiter. Dabei hat sich der Mitarbeiterstamm in den vergangenen fünf Jahren nahezu verdoppelt.


(Foto: MGV)

Tanz in den Mai mit der „happy house danceband“

MGV Josefstal lädt in die Stadthalle ein Der MGV Josefstal lädt zu seinem traditionellen  „Tanz in den Mai“ in die Stadthalle St.Ingbert ein. Beginn der Veranstaltung ist am 30.04.15 um 20:00 Uhr. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wird die bekannte „happy house danceband“ wieder gekonnt für alle begeisterten Tänzer aufspielen. Die Gäste erwartet

[weiterlesen …]


Allgemein

Foto: Veranstalter

Der Maikranz wurde aufgehängt

Viele Oberwürzbacher und sogar eine Gaststudentin aus Amerika, FrauMarissa Flowers, sind der Einladung des Kulturrings gefolgt und haben der Oberwürzbacher Feuerwehr bei einem Dämmerschoppen zugeschaut, wie mit Hilfe der Drehleiter der St. Ingberter Wehr der Maikranz in schwindelnder Höhe aufgehängt wurde. Das Aufhängen des Maikranzes hat in Oberwürzbach mittlerweile eine gewisse Tradition und soll auch

[weiterlesen …]


Foto: Frank Ehrmantraut

Waldtag – Ein Tag im grünen Klassenzimmer

Am Samstag, 9. Mai von 14 bis 16 Uhr bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert einen „Waldtag – Ein Tag im grünen Klassenzimmer“ unter der Leitung von Dr. Helmut Wolf an. Kinder erkunden und entdecken den Lebensraum Wald. Mit einem echten Förster erleben sie die Vielfalt und Verschiedenartigkeit des Waldes. Es gibt kaum eine bessere Umgebung

[weiterlesen …]


Auftakt zur Vortragsreihe der Ausstellung Albert Weisgerber Retrospektive

Vortrag Professor Dr. Gerhard Sauder: Albert Weisgerber – Wege des Lebens Termin: 12. Mai um 19 Uhr, Ort: Weisgerber-Veranstaltungshaus, Kaiserstraße 21, 66386 St. Ingbert Die Wirkungsgeschichte Weisgerbers ist verzerrt – einer erfreulich intensiven lokalen Rezeption entspricht leider weitgehend ein Desinteresse in Südwestdeutschland und im Horizont der Kunstgeschichte. Dabei hat der Maler in seinem kurzen Leben

[weiterlesen …]


Wirtschaftsdialog in Oberwürzbach

Die Stadtmarketing gGmbH und der Geschäftsbereich Wirtschaft der Stadt St. Ingbert laden Oberwürzbacher Gewerbetreibende und Vereine zu einem Wirtschaftsdialog am Montag, 18. Mai um 19 Uhr, in das Bürgermeisteramt Oberwürzbach ein. Bei einem Treffen im letzten Jahr wurde von den anwesenden Gewerbetreibenden und Vereinen vorgeschlagen, eine Art „Schnitzeljagd“ durch Oberwürzbach zu veranstalten. Als Termin wurde

[weiterlesen …]


Sportplakette des Saarlandes 2015 – Sportvereine können sich melden

Auch in diesem Jahr ehrt das Ministerium für Inneres und Sport landesweit Persönlichkeiten, die sich in ehrenamtlicher Arbeit in besonderem Maße um den organisierten Sport auf Verbands-, Kreis- bzw. Bezirksliga sowie auf Vereinsebene verdient gemacht haben, durch die Verleihung der Sportplakette des Saarlandes. Diese Auszeichnung wird jährlich an höchstens zehn Personen verliehen. Die Stadtverwaltung St.

[weiterlesen …]


(Foto: awo-igb.de)

Jahresfahrt des AWO Ortsvereins St. Ingbert

Schwarzwaldtour mit vielen Besichtigungen Vom 06.07.2015 bis zum 12.07.2015 findet die Jahresfahrt des AWO Ortsvereins St.Ingbert statt. Ziel der Reise ist Simoniswald im Schwarzwald. Unterkunft finden die Reisenden im Hotel „Zum Hirschen“. Im Reisepreis sind die Fahrt, 6 Übernachtungen, Halbpension und ein interessantes Ausflugsprogramm enthalten. Auf dem Programm stehen Rundfahrten und Besichtigungen wie z.B. die

[weiterlesen …]


Förderung Kultur treibender Vereine und Jugendpflege treibende Vereine in St. Ingbert-Mitte 2015

Der Ortsrat St. Ingbert-Mitte kann auch 2015 Kultur treibende Vereine und Jugendpflege treibende Vereine in St. Ingbert-Mitte unterstützen. Vereine, die vom Ortsrat St. Ingbert-Mitte bereits für förderwürdig anerkannt wurden, können ihre Anträge bis Sonntag, 31. Mai, bei der Stadt St. Ingbert einreichen. Die entsprechenden Anträge können auf der Internetseite der Stadt heruntergeladen werden. http://st-ingbert.de/89.0.html?&no_cache=1.


Tagesfahrt Eltville und der Rheingau

Kloster Eberbach, Kiedrich, Eltville, Schloss Biebrich Bei der Tagesfahrt der Biosphären-VHS St. Ingbert am Samstag, 9. Mai, nach Eltville und in den Rheingau gibt es noch freie Plätze: Malerisch eingebettet zwischen dem Strom und den Weinbergen finden sich zwischen der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem gotischen Weindorf Kiedrich mit seiner hoch aufragenden Wallfahrtskirche gepflegte Ortsbilder, mächtige

[weiterlesen …]


Informationsveranstaltung zum Doppelkreisel „Mühlwald“

Am Mittwoch, 20. Mai um 17 Uhr, stellt der Landesbetrieb für Straßenbau die Planung zum „Doppelkreisel Spieser Landstraße/Mühlwald“ in der Stadionklause des SV St. Ingbert, Mühlwaldstadion, vor. Zu dieser Informationsveranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen.


kinowerkstatt

Programm Kinowerkstatt St. Ingbert vom 1. – 4. Mai 2015

“Elser – Er hätte die Welt verändert” (Freitag, 1. Mai, 20 Uhr; Sonntag, 3. Mai, 20 Uhr) “Walaa” (Montag, 4. Mai, 18 Uhr) “The Cut” (Montag, 4. Mai, 20 Uhr)


Hexennacht mit dem TV 66 Rohrbach

Am Donnerstag, 30. April, lädt der TV 66 Rohrbach ab 19 Uhr zur “Hexennacht” ein. Auf dem vereinseigenen Gelände rund um den Sportparc 66 gibt es ein großes Hexenfeuer und bei Einbruch der Dunkelheit ist eine Fackelwanderung für Kinder und Jugendliche geplant. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Fest ist nicht nur

[weiterlesen …]


Wertstoffzentrum bleibt geschlossen

Am Samstag, 2. Mai, bleibt das Wertstoffzentrum geschlossen. Die Kompostieranlage ist von der Schließung nicht betroffen.