Leitartikel

Neujahrsempfang beim MGV Josefstal

Mit zwei winterlichen Liedern eröffnete der MGV Josefstal seinen Neujahrsempfang. Im vorigen Jahr mussten vielen Besucher wegen Schnee und Eis der Veranstaltung fernbleiben und nun wollte der Chor den Winter musikalisch besänftigen. Es war gelungen, denn nahezu alle Plätze waren im Ilse de Giuli Haus der Lebenshilfe besetzt, als Uwe Meisenheimer, der Vorsitzende des MGV

[weiterlesen …]

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge

Die Kappensitzungen vom Närrischen Saarpfalz-Kreis sind immer hochkarätig besetzt und sehr kurzweilig. So ist kein geringerer wie der St. Ingberter Wolfgang Blatt für die Umsetzung zuständig. Über 46 Jahre ist er in der Fastnacht aktiv und in unzähligen Fastnachtsvereinen Mitglied. So war diese Kappensitzung seine letzte auf der Bühne, die er zusammen mit Marco Hillinger…

Weiterlesen…

Top Nachrichten

Neujahrsempfang: Nachhaltigkeit und Bürgerengagement

Der Neujahrsempfang von Oberbürgermeister Hans Wagner und “Handel & Gewerbe” in der St. Ingberter Stadthalle stand unter dem Motto Nachhaltigkeit und Bürgerengagement. 600 Gäste lauschten der Rede von OB Wagner und dem Vorsitzenden von “Handel & Gewerbe”, Nico Ganster. St. Ingbert hat als nicht nur als finanzstärkste großes Potenzial, sondern auch eine lebendige Beteiligung der

[weiterlesen …]

Gruß an Pietramelara

„Grenzenlose Musik zur Verschönerung der Welt und zur Steigerung der Menschlichkeit.“ – Gruß an Pietramelara Unter diesem Motto lädt der Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn herzlich am Sonntag, 14. Januar um 17 Uhr in die Oberwürzbachhalle zu seinem Konzert ein.

Erfolgreiche Integration im Löschbezirk Hassel – Feuerwehr durch Innenminister Klaus Boullion ausgezeichnet

Vor zwei Jahren flüchtete Ahmad Sulaiman mit seiner Familie aus Aleppo. Er kam im Winter 2015 nach Hassel, ohne damals ein Wort Deutsch zu sprechen und zu verstehen. Im Mai 2017 absolvierte er die Feuerwehr-Grundausbildung und steht seitdem aktiv im Einsatzdienst. Für die gelungene Integration wurde der Löschbezirk jetzt durch das Innenministerium des Saarlandes ausgezeichnet.

Was als spontane Idee begann…

Die Band “rebelsoul” hatte kurz vor Heiligabend die Idee sein Maskottchen “Wolfgang Wolf” zu versteigern, um die Einnahmen der saarländischen Krebsgesellschaft e. V. zu spenden. Was mit kleinen, zweistelligen Beträgen begann ist zu einer stolzen Summe angewachsen.

Allgemein

“Kids4Cross” bei der DJK SG St. Ingbert

Die Nachfrage nach einem solchen Training steigt! Die DJK Sportgemeinschaft bietet für Jungs & Mädels von zehn bis 17,99 Jahren ein individualisiertes und vor allem abwechslungsreiches Training namens “Kids4Cross” an. Trainiert wird jeweils dienstags von 18 Uhr bis 19 Uhr in der Südschule.

Tanzen wie im Orient bei der DJK Sportgemeinschaft

Gerade bei diesem Wetter, sehnt man sich nach Sonne und Urlaub. Als Alternative kann man bei der DJK SG St. Ingbert im orientalischen Tanz das Urlaubsfeeling einfangen. Ein neuer Kursus für Einsteiger beginnt am Freitag 02. Februar. Getanzt wird jeweils an zehn Terminen von 19.00-20.00 Uhr im Clubraum in der Kirchengasse.

Anmeldung zum Faasenachtsumzug

Am Sonntag, den 11. Februar 2018 findet in St. Ingbert–Mitte wieder der traditionelle “Faasenachtsumzug” statt. Beginn der Veranstaltung ist um 14.00 Uhr in der Kaiserstraße in Höhe des Innovationsparks. Der Lindwurm schlängelt sich dann über die Kaiserstraße durch die Fußgängerzone bis an Wendling´s Eck. Von dort aus erfolgt die Auflösung des Zuges in Richtung Saarbrücker-

[weiterlesen …]

Fußgängerbrücke am Glashütter Weiher gesperrt

Seit Anfang Januar musste die hölzerne Fußgängerbrücke am Glashütter Weiher aufgrund baulicher Mängel bis auf weiteres gesperrt werden. Bei einer Routinekontrolle wurden erhebliche Schäden an der tragenden Holzkonstruktion festgestellt, die jetzt umfassend von einem Holzsachverständigen geprüft werden.Erst danach wird entschieden, ob eine Reparatur der Brücke möglich oder eventuell ein Neubau nötig ist. 

Zwei Vorträge und einen Workshop für Grundschüler bietet die VHS-Nebenstelle Hassel in der zweiten Januarhälfte an

Der Vortrag mit dem Thema „Facetten einer französischen Insel: La Réunion“ findet am Donnerstag, 18. Januar um 19.30 Uhr, im Rathaus Hassel, Marktplatz 1, statt. Dozent Mario Lovisa hat sein Auslandssemester dort verbracht. La Réunion ist eine Insel im Indischen Ozean, die politisch ein Übersee-Département sowie eine Region Frankreichs bildet und damit zur Europäischen Union

[weiterlesen …]

Programm der Kinowerkstatt St. Ingbert vom 12. – 17. Januar 2018

“Lux – Krieger des Lichts” (Freitag, 12. Januar, 20 Uhr; Samstag, 13. Januar, 20 Uhr) “La Famille Bélier / Verstehen Sie die Béliers“ (OmU) (Sonntag, 14. Januar, 11 Uhr; Montag, 15. Januar, 18 Uhr) “Orchestra Wives” (Sonntag, 14. Januar, 19 Uhr) “Wovon träumt das Internet” (Montag, 15. Januar, 20 Uhr) “Midnight in Paris” (Mittwoch, 17.

[weiterlesen …]

Mitgliederversammlung der Bergkapelle

Die Bergkapelle St. Ingbert e. V. 1839 lädt alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung am Sonntag, den 28. Januar 2018 ins Zechenhaus des Besucherbergwerkes Rischbachstollen ein. Die Versammlung beginnt in diesem Jahr bereits um 15 Uhr. Neben den Berichten über das Jahr 2017 und der Ehrung aktiver und passiver Mitglieder steht die Neuwahl des Vorstandes auf

[weiterlesen …]

Unfallflucht auf dem Obi-Parkplatz

Am 08.01.2018 gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des OBI-Baumarktes eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein parkendes Fahrzeug im rückwärtigen Bereich auf einer Höhe von 50-88cm stark deformiert. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen „Pritschenwagen“ oder einen Anhänger.

Besprechung für den Fastnachtsumzug

Der traditionelle Fastnachtsumzug in St. Ingbert findet in diesem Jahr am 11. Februar statt. Zu Vorbesprechung, laden die Veranstalter alle interessierten Gruppen und Vereine am Dienstag, 16. Januar, 18.00 Uhr in den kleinen Sitzungssaal im Rathaus (4. Etage) ein. Es ist erforderlich, dass von allen interessierten Gruppen ein Vertreter zur der Vorbesprechung kommt.