Die Grünen

Pressemitteilung die Grünen: Bäume am Alten Hallenbad bleiben vorerst stehen

21. Februar 2017 | Von

Der Protest der Stadtratsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen gegen die voreilige Fällung der Bäume vor dem Alten Hallenbad hat Erfolg. Der Investor des geplanten Hotels und Haus des betreuten Wohnens und die Stadt sind einsichtig und führen die voreilige Baumfällung im Februar , also so kurz vor dem Frühling und der Brutzeit nicht

[weiterlesen …]



Pressemitteilung „Die Grünen“: Offener Brief an den Oberbürgermeister

11. Februar 2017 | Von

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Hans Wagner, die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen prostestiert gegen die baldige Abholzung der Bäume vor dem Alten Hallenbad, da die Verträge mit dem Investor über den Bau des Hotels und des Gebäudes für Betreutes Wohnen auf dem Gelände des Alten Hallenbades noch nicht unter Dach und Fach sind. Das

[weiterlesen …]



Pressemitteilung „Die Grünen“

9. Februar 2017 | Von

Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, besucht gemeinsam mit Mitgliedern des Landesverbands Saarland von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das Unternehmen SAP am Standort St. Ingbert. Sie spricht mit Jörg Wagner, Leiter des Standorts SAP St. Ingbert, über das Engagement von SAP bei der Energie- und Verkehrswende und die Herausforderungen und Rahmenbedingungen der IT-Branche in Deutschland

[weiterlesen …]



Pressemitteilung die Grünen: Offener Brief an Handel & Gewerbe

31. Januar 2017 | Von

Bezug: Heutiger Artikel in der SZ Sehr geehrte Vorstandsmitglieder von Handel & Gewerbe St. Ingbert ! Im vergangenen Jahr hat eine Delegation von Handel & Gewerbe die Mittelstadt Nagold , die am Rande des Ballunsggebietes Stuttgart liegt, besucht und sich über das dortige erfolgreiche City – Management bzw. City – Commitment informiert. Es ist bekannt,

[weiterlesen …]



Pressemitteilung die Grünen: Trinkwassergewinnungsgebiete in St. Ingbert wirkungsvoll schützen

31. Januar 2017 | Von

Grüne Stadtratsfraktion fordert Risikoanalyse und Schutzkonzept Die aktuelle Diskussion um die Risiken des Anstiegs des Grubenwassers zeigt, es bestehen besondere Risiken für das Grundwasser im Saarland als Erbe des Bergbaus. Bereits in der Vergangenheit sind durch den Bergbau viele Quellen in 30 % der Landesfläche trocken gefallen und die Trickwassergewinnung musste auf Gebiete außerhalb des

[weiterlesen …]



Pressemitteilung Grüne: Infoveranstaltung: Grubenflutung – Risiken und Nebenwirkungen

20. Januar 2017 | Von

Der Bergbaukonzern RAG will das Wasser in den Bergbauschächten bis zum Jahr 2035 komplett ansteigen lassen. Doch die Folgen für Mensch und Umwelt könnten verheerend sein. Denn es ist unklar, welche Giftstoffe sich in den Gruben noch immer befinden und bei einer Flutung ins Trinkwasser gelangen könnten. Außerdem birgt ein Grubenwasseranstieg weitere Gefahren wie Erdbeben,

[weiterlesen …]



Pressemitteilung Grüne. Bushaltestellen endlich ordnungsgemäß beschriften

12. Januar 2017 | Von

Viele St. Ingberter Bushaltestellen sind falsch beschriftet – und dies teilweise seit vielen Jahren. Die St. Ingberter Grünen fordern Oberbürgermeister Hans Wagner auf, sich endlich um die Missstände bei den Bushaltestellen zu kümmern. Ein weiteres Verschleppen ist den Fahrgästen nicht mehr zumutbar. Hierzu erklärt Christian Bohr: „Über ein Jahr ist seit dem Betreiberwechsel von Saar-Pfalz-Bus

[weiterlesen …]



Pressemitteilung: Grüne unterstützen das Engagement der Stadtwerke bei der Energiewende

11. Dezember 2016 | Von

Die Grünen St.Ingbert freuen sich über das Engagement der Stadtwerke bei der Energiewende zum Schutz des Klimas. Jüngstes vorbildhaftes Beispiel ist Beleuchtungscontractingvertrag mit den Albertus – Magnus – Schulen. Die Stadtwerke stellen auf eigene Kosten die Beleuchtung in den Schulen auf LED um, übernehmen den laufendne Service und tragen das wirtschaftliche Risko. Die Schulen zahlen

[weiterlesen …]