Selbstverteidigung für Kids

15. Mai 2017 | Von | Kategorie: Sportvereine, Top Nachrichten

Mehr Sicherheit und Selbstvertrauen für 6 – 12-jährige

Selbstverteidigungskurse für Kids sind beim Karate Club St. Ingbert e.V. (KC) nichts aussergewöhnliches mehr. Schon seit Jahren werden diese Kurse für Kinder und Jugendliche angeboten, die neben Techniken der Selbstverteidigung in Notsituationen auch das Selbstvertrauen der Kursteilnehmer steigert. Neu war beim letzten Lehrgang, dass der Verein in Kooperation mit Martial Art & Sports Gym den Selbstverteidigungskurs in den Räumlichkeiten der Kampfsportschule in der Albert-Weisgerber-Alle durchgeführt hat.

Besseres Trainingsmaterial und Ausstattung sowie Flexibilität bei den Kurszeiten sind einige der Gründe, warum immer mehr Kursangebote von der Turnhalle der Ludwigschule in die professionellen Trainingsräume von Martial Art & Sports Gym verlagert werden. Die Kooperation bietet darüber hinaus dem Verein mehr Möglichkeiten bei Intensivlehrgängen und Spezialschulungen.

Dennis Bauer Weltmeister im Kampfsport bei
vorführung einer Technik (Foto: KC. St. Ingbert)

Beim Selbstverteidigung für Kids im April nahmen über 30 Kinder und Jugendliche teil. In zwei Stunden wurde grundsätzliches Verhalten bei Konfliktsituationen – zum Beispiel Stärke beweisen, indem mit einem lauten „Stop“ Ruf der Angreifer auf Distanz gehalten wird – Befreiungs- und Abwehrtechniken intensiv geübt. So wußten die Kinder nach dem Kurs ganz genau, auf welche Punkte sich ihre Schläge und Tritte am effektivsten beim Gegner auswirken. Gestärkt mit diesem Können und dem Wissen, dass man nicht hilflos ausgeliefert ist, verliessen die Jungen und Mädchen den Selbstverteidigungskurs. „Der Kurs bildet eine gute Grundlage, aber noch besser ist es, wenn man sich regelmäßig im Verein oder in der Kampfsportschule in Selbstverteidigung übt“, weiß Dietmar Lindegaard, Vorsitzender des KC und Geschäftsführer bei Martial Art & Sports Gym.
Wann und wo die nächsten Kurse stattfinden erfahren Sie unter der Telefonnummer von Dietmar Lindegaard: 0163 90 23 564.

Selbstverteidigung für Kids, Trainer von links, Dietmar Lindegaard, Fabian
Frühauf, Dennis Bauer, Michael Umlauf (Foto: KC. St. Ingbert)

(Pressemitteilung KC St. Ingbert)

Ähnliche Artikel:

St. Ingberter Kampfsportler erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft
Box- und Kampfsportseminar der Spitzenklasse
40 Kampfsportschüler erfolgreich bei der Gürtelprüfung
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar