11. Saarblues Festival erstmals in St. Ingbert

Der Saarblues e.V. lädt am 21. und 22. März 2019 zum 11. SaarBlues Festival ein, welches zum ersten Mal in St. Ingbert stattfindet. In der amerikanischen Atmosphäre von Dad´s Garage in St. Ingbert-Rohrbach startet das Festival donnerstags um 19 Uhr mit “Gernot Scheerer & Bluesfriends”. Das Neunkircher Blues-Urgestein dürfte jedem Blues-Liebhaber ein Begriff sein.
Danach wird es International: das “Chicken Bone Trio” aus Lothringen heizt mit Blues- und Blues-Rock-Klassikern den Publikum ordentlich ein.
Freitags eröffnen “Bad Man´s Blues” mit dem Frontmann Tommy Aiff aus Losheim den Abend. Eine bunte Mischung zeigt wie facettenreich der Blues in den letzten sieben Dekaden war.
Den Abschluss krönt die Band “Blues Himmel” aus Zweibrücken mit ihrem Pfälzer Mundartblues um den bekannten Zweibrücker Musiker Michael Wack.

Beginn ist um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt eine halbe Stunde vorher.

Nur Abendkasse
Einzelticket je Tag 14€
Kombiticket beide Tage 25€

Dad´s Garage
Hinter den Gärten 13
66386 St. Ingbert-Rohrbach

Foto: Saarblues e.V.
Chicken Bone Trio aus Lothringen