22. Tag der Gören und Lausbuben zu Sankt Ingbert

Am Samstag, 14. September findet von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr der
22. Tag der Gören und Lausbuben zu St. Ingbert statt. Frau Nicola Voges, vom Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband St. Ingbert, wird die Veranstaltung um 10 Uhr eröffnen.

An 21 Spielstationen können die teilnehmenden Kinder basteln, spielen, turnen, toben und ihre Geschicklichkeit testen. Dazu brauchen sie eine Laufkarte, auf deren Rückseite die Symbole der einzelnen Spielstationen abgebildet sind. An jeder Station, an der das Kind gespielt hat, bekommt es einen Stempel auf das jeweilige Symbol. Hat es an neun Spielen teilgenommen, erhält es am Stand vom Stadtmarketing gegenüber der Engelbertskirche ein kleines Erinnerungsgeschenk.

Foto: Alexander Weber
Tag der Gören und Lausbuben

Neben den „Alteingesessenen“ wie z.B. die Jugendfeuerwehr St. Ingbert, der DJK SG, dem deutschen Kinderschutzbund OV, dem Imkerverein Oberwürzbach, der TV St. Ingbert uvm. sind in diesem Jahr auch neue Teilnehmer dabei. Das Jugendrotkreuz OV Rohrbach, die KJG “Dann wolle ma emol”, das Caritas-Zentrum Saarpfalz, Kultur + sowie das Familienhilfezentrum in der Spitalstraße, das am 14.09. ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür einlädt, unterstützen uns mit tollen Spielstationen.

Die Laufkarten werden vor der Veranstaltung an allen St. Ingberter Kindergärten und Grundschulen verteilt. Sie sind selbstverständlich auch am Tag der Gören und Lausbuben an den Spielstationen erhältlich.

Foto: Alexander Weber
Tag der Gören und Lausbuben

Auf der Aktionsfläche an der Engelbertskirche wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Zur Eröffnung des 22. Tages der Gören und Lausbuben werden die Kinder der städtischen Kita Rohrbach die Besucher erfreuen. Danach geht es mit verschiedenen Auftritten der DJK SG, der Musikschule, der KG “Dann wolle ma emol Rohrbach und der Tanzschule Srutek weiter. Ein Ballonmodellierer wird Kinderaugen zum Leuchten bringen. Die Planungen für das weitere Programm sind bereits in vollem Gang.

Bei Fragen zum Gören- und Lausbubentag wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Stadtmarketing St. Ingbert, Am Markt 12, Tel.06894/13-762 oder 13-761, info@stadtmarketing-st-ingbert.de