Jazzfestival

    Datum/Zeit
    Date(s) - 29.03.2019
    0:00

    Veranstaltungsort
    St. Ingbert: Stadthalle

    Foto: Butman

    Kategorien


    Der zweite Festivaltag am Freitag, 29. März, bringt unter dem Motto “Svenska Jazz-Russkij Jazz” Musik aus Nord- und Osteuropa auf die Bühne. Zunächst ab 19.30 Uhr Trallskogen aus Schweden. Die Saarbrücker Sängerin Annika Jonssons entführt mit ihren vier Mitmusikern in die Welt der schwedischen Folklore und begibt sich dabei in die Tradition der fahrenden Trallssänger. Anschließend geht es nach Russland mit dem Igor Butman Quintett. Igor gehört zu den herausragenden Jazzsaxophonisten weltweit. In seinem Quintett hat er zudem führende Musiker Russlands vereint. Weltweite Auftritte auf Festivals haben die Musiker schon hinter sich.