Französisches Flair in der Innenstadt

Locker, leicht und lässig geht es beim dritten Event-Samstag “Laissez-Faire” am 4. Juni in der St. Ingberter Innenstadt zu. Von 12 bis 16 Uhr lassen das Stadtmarketing St. Ingbert und die Händlerschaft in der Innenstadt die Besucher die Nähe zu unseren französischen Nachbarn spürbar erleben.

Um 12 Uhr und 14.15 Uhr präsentieren sich die teilnehmenden Geschäfte der großen Modenschau vor der Engelbertskirche: Lingerie B, Brautparadies, Mademoiselle, AnNi Moden, Optik Straßner, Intercoiffeur Ganster und Kosmetik Stolz. Unter dem Motto “French Chic” stellen sie auf dem Laufsteg die aktuellen Trends des Jahres in den Rubriken Mode, Brautmode, Brillen, Kosmetik und Haarstyling vor.
Zum zweiten Mal wird gemeinsam mit dem Verein „Outdoor’er St. Ingbert“ ein Boule-Turnier entlang der Fußgängerzone veranstaltet. Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein – jeder ist willkommen, sein Geschick mit den Kugeln zu probieren. Anmelden kann man sich im Voraus gerne auf der Internetseite des Stadtmarketings St. Ingbert. Weitere Anmeldungen werden am Tag der Veranstaltung bis 11.30 Uhr am Stand des Stadtmarketings vor dem Gören- und Lausbubenbrunnen angenommen.
Neben den zwei Boule-Feldern in der Ludwigstraße wird auch eine Kinderhüpfburg für die kleinen Besucher aufgebaut. Musikalisch sorgt das Trio ‚Les Etiennes‘ mit französischen Chansons für eine gemütliche Atmosphäre.