Fußballfans trotzten dem Regen

Pünktlich zum Spielbeginn um 21 Uhr ärgerte Petrus die ca. 500 Zuschauer, die in die LVM-Arena gekommen waren um das Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Polen zu sehen. Davon liess sich aber kaum einer beirren: viele klappten ihre mitgebrachten Regenschirme auf oder zogen einen Regenponcho an, von denen einige in der Menge verteilt wurden. Das Spiel war leider recht unspektakulär, die Deutsche Mannschaft konnte sich nicht richtig gegen Polen durchsetzen und so blieb es beim 0:0. Beim Halbzeitquiz von Wettermüller (Radio Salü) und WSSI war der Spielstand allerdings eindeutig: Lisa aus Ommersheim gewann ein kleines Fass Bier.

 

 

Public Viewing in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)
Public Viewing in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)

Das nächste Spiel Deutschland – Nordirland findet am Dienstag um 18 Uhr statt. Einlass ist zu allen Spielen um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Kostenpflichtige Tribünenplätze können bei PLAN-events unter 06894-5906720 gebucht werden. Der Parkplatz ist an den spielfreien Tagen zum Parken freigegeben.

Public Viewing in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)
Public Viewing in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)
Auch Polen feierte mit beim Public Viewing in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)
Auch Polen feierten mit beim Public Viewing in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)