Gemeinsamer Aufruf: „Kaufen Sie lokal“

170

Oberbürgermeister Ulli Meyer, die Stadtmarketing gGmbH und die Wirtschaftsförderung bitten die St. Ingberter: „Kaufen Sie lokal.“ Durch die Corona-Pandemie sind Händler und Gastronomen von den Einschränkungen besonders betroffen.

„Wir müssen wie in den vergangenen Monaten zusammenhalten. Unterstützen Sie die Händler und Gastronomen, wo Sie können“, appelliert Meyer an die Bürger.

„Wenn Sie kein Geschenk finden, dann kaufen Sie einen Gutschein. Mit einem Gutschein bleibt das Geld in St. Ingbert“, ergänzen Alexander Eich und Florian Jung, die beiden Geschäftsführer der Stadtmarketing gGmbH

Martina Quirin, Leiterin der Stabsstelle Wirtschaft: „Wir möchten unsere Händler und Gastronomen in der Stadt stärken. Dafür brauchen wir ihre Hilfe.“