Große Party mit vielen Highlights

Die Musik der 90er war lange Zeit verpönt, jetzt erlebt sie ein Comeback: In St. Ingbert fand am Wochenende die erste 90er Party mit Radio Salü in der Industriekathedrale statt. In einer ausverkauften Halle waren die Eurodance Stars von “Fun Factory”, “E-Rotic” und “Layzee” von Mr. President am Start. Der ehemalige Viva-Moderator führte durch das Programm und legte auch am späten Abend noch live auf. Toni Cottura von “Fun Factory” kam später erneut auf die Bühne um die Stimmung bis in den frühen Morgen hochzutreiben. 

In den sozialen Medien kritisierten Besucher die langen Wartezeiten an Garderobe und Getränkeausgabe. Hier besteht sicher Optimierungspotenzial. Die Licht- und Tontechnik waren auch höchsten Niveau, auch die Tänzer und der LED-Roboter boten interessante Tanzeinlagen zwischen den Auftritten.

MEGA – Die 90er Party mit E-Rotic (Foto: Frank Leyendecker)