Happy Halloween

238

Das aus dem katholischen Irland stammende Brauchtum zu Allerheiligen wurde in den letzten Jahren in Deutschland immer beliebter. Kinder ziehen verkleidet von Haus zu Haus und fordern “Süßes, sonst gibt´s Saures”. In St. Ingbert feiert man Halloween zum Beispiel im Event-Haus auf der Ü30-Party, bei der Tanzschule Fess, im Da Capo oder in zahlreichen Kneipen, die die irisch/amerikanische Tradition übernommen haben. Der ausgehölte Kürbis mit eingeschnitzter Fratze soll übrigens böse Geister fernhalten.

Jack O’Lantern Kürbis an HalloweenFoto: Bildrechte beim Autor
Jack O’Lantern Kürbis an Halloween