“Herr Wagner, zur Kasse bitte”

So ähnlich war es am Donnerstag, 28. August bei der Neueröffnung des dm Drogeriemarktes in Rohrbach. Oberbürgermeister Hans Wagner war kurzzeitig als Aushilfskraft an der Kasse tätig. Für den guten Zweck liefen Waren im Wert von 1100€ in nur einer Stunde über den Scanner, die von der Marktleitung um 400€ und von OB Wagner selbst um weitere 250€  aufgestockt wurden. Auf die insgesamt gesammelten 1750€ freut sich der Kindergarten St. Johannes in Rohrbach, dem der Betrag zu Gute kommt. Aber auch die Kunden konnten sich freuen: 10% Rabatt gab es auf alle Waren an dem Tag. Die Drogeriemarktkette ist auf Expansionskurs, gibt es doch mittlerweile vier Filialen in St. Ingbert und Stadtteilen.

Oberbürgermeister Hans Wagner bei der Neueröffnung des dm-Marktes in Rohrbach
Oberbürgermeister Hans Wagner bei der Neueröffnung des dm-Marktes in Rohrbach
Neueröffnung dm Rohrbach
23 Objekt(e)