Karlsberg spendiert Oberwürzbach einen neuen Schwenker

Am 27. August 2014 wurde aus Edelstahl Diebstahl. Der erst wenige Wochen alte Dorfschwenker wurde am helllichten Tag von Unbekannten gestohlen. Die Bestürzung war in Oberwürzbach entsprechend groß – auch die Medien wurden auf den Fall aufmerksam. Bei Karlsberg war schnell klar: Ersatz muss her. Oberwürzbach hat jetzt endlich wieder einen Schwenkgrill. Am 17. April wurde das neue Herzstück der Dorfmitte am Bach offiziell eingeweiht. Symbolisch überreichte Kristin Sträßer vom Karlsberg PR-Team Lydia Schaar, Ortsvorsteherin von Oberwürzbach, am Nachmittag ein edles Karlsberg UrPils Grillbesteck. So kann die Saison beginnen!

Jetzt können die Oberwürzbacher wieder aufatmen – wenn der Geruch von leckeren Schwenkern und Würstchen in der Luft liegt. Das neue Schmuckstück in der Dorfmitte am Bach macht ihnen hoffentlich noch lange Freude.

Foto: Dirk Guldner mail. dirk@foto-guldner.de web. www.foto-guldner.deFoto: Dirk Guldner mail. dirk@foto-guldner.de web. www.foto-guldner.de
Foto:
Dirk Guldner
mail. dirk@foto-guldner.de
web. www.foto-guldner.de