Musical “veränderBar”

Eigentlich will eine Schulklasse eine ganz normale Klassenfahrt machen, landet aber ganz woanders, als es eigentlich geplant war und erlebt dort einige seltsame Dinge. „veränderBar“ heißt das zweite Musical, das Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums St. Ingbert geschrieben und komponiert haben. Und auch diesmal vermischen sich wieder Schulrealität mit kuriosen Elementen und sorgen für einen gewiss kurzweiligen Abend.

(Foto: AMG)
(Foto: AMG)

Nach dem Erfolg des Musicals „Just a normal Year“, das 2013 in der Stadthalle St. Ingbert sowie im Mai 2014 in der Alten Feuerwache in Saarbrücken aufgeführt wurde, haben sich vergangenes Schuljahr Melissa Klehr, Hannah Strullmeier, Chantal Bucher, Alessia Liurno, Annabelle Vinçon, Clara Abel, Selina Gebhardt, Anne-Marie Fürst, Melina Verburg, Anne Rother und Musiklehrer Frank Hahnhaußen zusammengefunden, um ein neues Musical zu schreiben. An zahlreichen Samstagnachmittagen traf sich das Team, um die Handlung zu entwickeln, Dialoge zu schreiben und Songs zu komponieren. Der Feinschliff an Text und Musik wurde dann während der Projekttage Ende des vergangenen Schuljahres sowie in den zurückliegenden Sommerferien getätigt.

Die Vorbereitungen zu den Aufführungen laufen nun auf Hochtouren. Kunstlehrerin Petra Maria Fischer und ihre AG sind seit einigen Wochen wieder voll in ihrem Element, erstellen das Bühnenbild und tragen Requisiten zusammen. Die Darsteller üben ihre Rollen und Songs, die AMG-Combo probt die Musik, die Technik-AG erstellt die Beleuchtungspläne usw.

Karten zu dem Musical “veränderBar” am 4. und 5. März 2015 jeweils um 19.30 Uhr in der St. Ingberter Stadthalle gibt es an der Infotheke im Rathaus St. Ingbert Tel. 06894/13-891 sowie im Sekretariat des Albertus-Gymnasiums. Weitere Infos unter: www.amg-igb.de