Pressemitteilung SPD

Die SPD – Ortsratsfraktion St. Ingbert-Mitte fordert, die städtischen Zuschüsse an jugendpflegetreibende und kulturelle Vereine jeweils von 6.300 € auf 8.000 € zu erhöhen. Die Zuschüsse seien seit Jahren nicht mehr erhöht worden, so Fraktionsvorsitzender Siegfried Thiel. Durch die Aufnahme neuer Vereine in den Kreis der Zuschussberechtigten und aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung verbleibe den einzelnen Vereinen immer weniger von dem zu verteilenden Kuchen. Durch die vorgeschlagene moderate Erhöhung der Haushaltsansätze könne ein Ausgleich geschaffen werden.

Siegfried Thiel (Foto: SPD)Foto: SPD
Siegfried Thiel (Foto: SPD)