Vollständiger Rückbau des Spielplatzes hinter dem Alten Hallenbad

60

Der Spielplatz hinter dem Alten Hallenbad in der Gustav-Clauss-Anlage wird in den nächsten Tagen durch den städtischen Betriebshof vollständig abgebaut. Lediglich die Sitzgelegenheiten im Wegeverlauf sowie die Müllgefäße bleiben erhalten. Die noch vorhandenen Spielgeräte aus den 80er Jahren sind veraltet, teilweise marode und nicht mehr zu reparieren.

Gemäß Beschluss des Ortsrates St. Ingbert-Mitte wird im Gegenzug der neue Wasserspielplatz im Herzen der Parkanlage mit hochwertigen Geräten erweitert. Eine neue Vieleckschaukel mit fünf Schaukelplätzen, einer Kleinkinderschaukel sowie einer Nestschaukel wird an der Stelle entstehen, wo derzeit noch die großen Holz-Seilspielgeräte stehen. Auch diese müssen leider abgebaut werden, weil das Holz marode und faul ist.

Somit wird das Spielangebot auf eine hochwertige, zentrale Anlage mit abwechslungsreichen Spielgeräten für alle Altersstufen konzentriert.