Weihnachtsspendenaktion von „St. Ingbert hilft“

90

Die Initiative „St. Ingbert hilft“ ruft zu einer Weihnachtsspende für die Bedürftigen in St. Ingbert auf. Folgende Spenden werden angenommen:
Lebensmittel (Öl, Mehl, Zucker, Butter, Konserven, Fertiggerichte, Kaffee, Tee, Toastbrot, Käse, abgepackter Kuchen, Plätzchen), Hygieneartikel (Duschgel, Waschmittel, Zahncreme, Zahnbürsten), kleine Geschenke für Menschen, denen es derzeit finanziell nicht gut geht

An folgenden Tagen ist die Abgabe der Spenden möglich:
Am 19.12. zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr, sowie am 21.12. und 22.12. von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die Spenden werden am Fenster der Altenbegegnung (unter der Stadthalle) entgegengenommenn und von den Helfern am 23.12.2020 ausgefahren.

Bei der Abgabe am Fenster gelten die allgemeinen Corona-Regeln: Abstand halten, Hygiene und Maske tragen. Die letzte Ausgabe der Tafel findet am 17.12.2020 statt.

Kontaktdaten:

Potenzielle Spender können sich mit der Koordinatorin Christina Wieth in Verbindung setzen.

Telefon 13-861 oder ichwillhelfen@st-ingbert.de