Frühstück mit orientalischen Gästen

Zum vierten Mal lud WSSI die St. Ingberter Bürger zum Open Air Frühstück in die Fußgängerzone ein. In diesem Jahr waren auch die Flüchtlinge eingeladen, die in St. Ingbert untergebracht sind, aber auch zugezogene Neubürger. So kam es zu sehr interessanten Gesprächen mit netten Menschen, manchmal auch mit dem Handy als Dolmetscher. Ein WSSI-Mitglied bot sich spontan als Deutschlehrer an für die zum größten Teil aus Syrien kommenden Menschen.

Den rund 50 Gästen bot sich ein reich gedeckter Tisch mit einem Buffet für jeden Geschmack. Ein herzliches Dankeschön geht auch an den Unterstützer Obst und Gemüse Prodor in der Alten Bahnhofstraße.

St. Ingbert frühstückt 2015 (Foto: Siggi Müller)
St. Ingbert frühstückt 2015 (Foto: Siggi Müller)