“Musik verbindet” im Alten Steinbruch

Bei hochsommerlichen Temperaturen von fast 30 Grad Celsius kann ein kühles Bier wahrlich Linderung schaffen. Deshalb kamen auch viele Besucher auf das Sommerkonzert im Alten Steinbruch, das der Heimat- und Verkehrsverein donnerstags im Sommer veranstaltet. Manch einem Kritiker, der die in der Renovierung befindliche Luschd für besser erachtete sei gesagt, dass es die zahlreichen Gäste die heute gekommen waren nicht zu kümmern schien.

Sommerkonzert in der Luschd (Foto: Annette Omlor)
Sommerkonzert in der Luschd (Foto: WSSI)