Ende März Vollsperrung zwischen St. Ingbert und Rentrisch

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) plant in den Osterferien eine Vollsperrung der Saarbrücker Straße zwischen St. Ingbert und Rentrisch. Beginnend mit Montag, 30. März, werden ab der Straße “Im Schmelzerwald” bis Einmündung Straße “Rentrischer Weg” die Straßendecke und der Unterbau komplett erneuert. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich zwei Wochen und soll zum Ende der Ferien abgeschlossen sein. Es handelt sich um den letzten Bauabschnitt der Straßendeckenerneuerung zwischen St. Ingbert und Rentrisch, danach sollte dort der Verkehr wieder lange Zeit ohne Probleme fließen.
Nähere Einzelheiten und entsprechende Umleitungen werden in den nächsten Tagen durch den Landesbetrieb für Straßenbau bekannt gegeben.