Freundschaft ohne Grenzen

284

Im Rahmen des Frankreichjahres 2013 würdigte die saarländische Landesregierung ganz besonders die Partnerschaften zwischen saarländischen und französischen Gemeinden. Saarländische Kommunen erhielten die Plakette „Freundschaft ohne Grenzen“ von der Bevollmächtigten für Europaangelegenheiten, Helma Kuhn-Theis in Vertretung für Stephan Toscani, Minister für Finanzen und Europa.

Aus terminlichen Gründen war die Verleihung an die Stadt St. Ingbert im letzten Jahr nicht mehr möglich. Deshalb wurde die Plakette am vergangenen Montag an Oberbürgermeister Wagner übergeben. St. Ingbert pflegt seit 1981 eine Städtepartnerschaft mit Saint Herblain im Departement Nantes-Atlantique. Diese langjährige Freundsschaft wurde nun geehrt.

Die Überreichung der Plakette "Freundschaft ohne Grenzen"
Die Überreichung der Plakette “Freundschaft ohne Grenzen”