Top Nachrichten

St. Ingbert als familienfreundliche Kommune ausgezeichnet

15. Januar 2017 | Von

Ministerin Bachmann: Familienfreundlichkeit konsequent umgesetzt. Im Rahmen einer Feierstunde zeichnete Familienministerin Monika Bachmann saarländische Kommunen für besonderes Engagement für die familienfreundliche Gestaltung des Lebensumfelds aus. „Das Landessiegel erhalten Kommunen, die sich zum Wohle aller Generationen in den verschiedensten kommunalen Handlungsfeldern engagieren und so für eine familienfreundlichere Gestaltung des Lebensumfeldes in den Städten und Gemeinden des

[weiterlesen …]



Lesung mit Hans-Guido Klinkner

12. Januar 2017 | Von

Das St. Ingberter Literaturforum veranstaltet am Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr, eine Lesung mit Hans-Guido Klinkner in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71. Hans-Guido Klinkner wurde 1934 in Quierschied geboren, wuchs in Sulzbach auf und lebt seit 1965 in St. Ingbert. Er studierte Bergbaukunde und promovierte an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.



Kino-Veranstaltungen der Jugendpflege der Stadt St. Ingbert

4. Januar 2017 | Von

Kinderkino vor Ort: Filmreise durch die Stadtteile von St. Ingbert. In der kalten Jahreszeit bietet die Jugendpflege der Stadt St. Ingbert in Kooperation mit der Kinowerkstatt St. Ingbert eine Reihe „Kinderkino vor Ort“ in allen Stadtteilen an. Auf einer großen Leinwand werden sorgfältig ausgewählte Filme für Kinder, Jugendliche und Familien gezeigt.



Polizei sucht Zeugen: Schülerin festgehalten

2. Januar 2017 | Von

Am Montag, 02.01.2017, gegen 11.05 Uhr, ging eine Schülerin durch das sog. Meßgäßchen von der Alten Meßstraße kommend in Richtung Pfarrgasse. Auf den dortigen Treppen kam ihr ein Mann entgegen. Dieser hielt sie an ihrer Kleidung fest und bedrohte sie vermutlich mit einem Messer. Dabei sprach er unverständliche Worte. Das Mädchen wurde im Gesicht leicht

[weiterlesen …]



Bombendrohung im Regionalexpress

23. Dezember 2016 | Von

Laut einem Bericht von „Breaking News Saarland“ ging am heutigen 23.12. um 19:45 Uhr bei der Polizei eine Bombendrohung über einen Regionalexpress ein, der den Saarbrücker Bahnhof verlassen hat. In St. Ingbert wurde der Zug gestoppt und evakuiert. Eine Suche mit Polizeispürhund blieb glücklicherweise ergebnislos. Der Zug fuhr dann mit Verspätung weiter.



Singen im Seniorenzentrum St. Barbara

20. Dezember 2016 | Von

Am Samstag, 10. Dezember, gaben die Sänger des MGV Frohsinn St. Ingbert ihr alljährliches Stelldichein im Seniorenzentrum St. Barbara. Unter der Leitung von Heribert Wallacher beschenkten sie die Bewohner des Heimes und ihre Gäste in zwei Auftritten mit einem bunten Strauß bekannter Lieder. Zum Auftakt gab’s mit Liedern, wie „Abendfrieden“, „Der Lindenbaum“ und „Bajazzo“ bekannte

[weiterlesen …]



AOK zieht Beratungsangebot aus St. Ingbert ab

20. Dezember 2016 | Von

Keine guten Nachrichten aus Saarbrücken: die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat die Stadt in der letzten Woche informiert, dass sie ihr seit September bestehendes Beratungsangebot im Bürgerservice-Center (BSC) des Rathauses nicht fortführen will. Oberbürgermeister Hans Wagner ist enttäuscht über diese Entscheidung, die aus Sicht der Verwaltung nicht nachvollziehbar ist: „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl unseres BSC als

[weiterlesen …]



Ereignisreiches Wochenende für die Polizei: Zeugen gesucht

12. Dezember 2016 | Von

Zwischen Donnerstag, 8.12.2016 und 14 Uhr bis Freitag, 9.12.16, ca 14:00 Uhr wurde ein PKW der Marke Audi A2, welcher vor einem Haus in der Elstersteinstraße zum Parken abgestellt war, über die komplette Beifahrerseite hinweg zerkratzt. Von Donnerstag bis Samstag wurden von bislang unbekannter Person Autoreifen und Bauschutt auf dem Parkplatz illegal in der Nähe des Waldfriedhofs entsorgt.